Akustische Gitarre trifft auf die Akustik von Halle 205

Blejwas Conrad Duo – akustische Gitarrenmusik mit mediterranem Flair

Inspiriert durch das legendäre Album “Friday Night in San Francisco” von Al Di Meola, John McLaughlin und Paco de Lucía, sowie die Zusammenarbeit von Michel Camilo & Tomatito waren Sascha Blejwas und Markus Conrad schon Anfang der 2000er Jahre während des Musikstudiums davon fasziniert, die Kraft und Leidenschaft des Flamenco mit der Spontanität und Freiheit des Jazz zu verbinden.
Erweitert wird das rhythmische Fundament durch die sonst eher im Blues gebräuchliche Stompbox und weitere subtil gespielte Fußpercussion-Instrumente. Gepaart mit ausgeklügelten Arrangements kreiert das Duo ein Klangbild voll einladender Wärme mit einer  Vielfalt, Größe und Weite, so dass häufig der Eindruck entsteht, es wären mehr als zwei Musiker auf der Bühne.
Halle 205 lädt zu diesem wunderbaren Konzert ein. Gerd Kellermann: „Sie haben bei uns geprobt, ich habe sie gehört und sofort eingeladen. Ich bin gespannt auf den Sound, wenn die Halle mit Zuhörern gefüllt ist.

Montag, 1.Juli 2019 – Beginn 20:00 – Einlass 19:30
Eintritt Frei – Spenden erbeten mehr